Jetzt spenden!

Angebote

WG Neustadt

  • 0
    freie Plätze
  • 1 Voraussichtlich freie Plätze sind Plätze, die in absehbarer Zeit frei werden und somit planbare Kapazitäten bieten. Für nähere Informationen kontaktieren Sie direkt die Wohngruppe.
    voraussichtliche freie Plätze

Die Jugendwohngruppe Neustadt ist in einem Altbremer Haus untergebracht und liegt zentral in einem städtischen Gebiet. Das Umfeld bietet gute Verkehrsanbindungen und Infrastrukturen mit Arztpraxen, diversen Schulen und vielen Einkaufs- oder Freizeitmöglichkeiten.
Unsere Kooperationspartner sind Schulen, Ausbildungsbetriebe, psychiatrische Einrichtungen sowie andere soziale Einrichtungen.
Darüber hinaus sind wir Partner für Initiativen und Jugendeinrichtungen im Stadtteil.

Zielgruppe

Das Angebot der Wohngruppe Neustadt richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren. Insgesamt stehen zehn Betreuungsplätze im Rahmen einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Für alle Bewohner*innen steht ein eigenes Zimmer zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir zwei Apartments innerhalb des Hauses, die zur weiteren Verselbständigung dienen. In der Nähe befinden sich zwei Außenwohnungen, die für eine spätere Verselbständigung genutzt werden.

 

Team

Das Team besteht aus sechs Sozialpädagog*innen und Erzieher*innen, die von einer Hauswirtschaftskraft unterstützt werden.
Die Qualität der pädagogischen Arbeit wird neben vielen vorhandenen Zusatzqualifikationen auch durch interne Instrumente der Qualitätsentwicklung gewährleistet. Wöchentliche Teamsitzungen und kollegiale Beratung gehören ebenso zum Arbeitsalltag wie regelmäßige Fallsupervision.
Es besteht die Möglichkeit ein fachspezifisches Praktikum zu absolvieren.

 

Schwerpunkt

Es besteht die Möglichkeit einer langfristigen Unterbringung mit dem Ziel der Verselbständigung oder einer befristeten Aufnahme mit Option einer Rückführung in die Herkunftsfamilie.
Jugendliche, die in psychiatrischen Einrichtungen waren, können eine entsprechende Nachsorge erhalten.
Wir vermitteln Werte wie Achtung, Verantwortung und Gemeinschaftssinn. Dazu gehört an Entscheidungsprozessen und das Zusammenleben betreffende Entscheidungen teilzuhaben. Wir setzen an Stärken und Möglichkeiten des Einzelnen an und versuchen Wege aufzuzeigen, die zu einem befriedigenden Leben führen können.

Kontakt

Ansprechpartner*in