Jetzt spenden!

Angebote

ChinChillaz

Die ChinChillaz ist ein pädagogisches Gruppenangebot für Jugendliche, deren Eltern mit oder ohne Diagnose mit einer psychischen Erkrankung belastet sind. Es schließt von der Altersgruppe her an die Gruppenangebote an, die bereits für jüngere Kinder aus betroffenen Familien bestehen. Wir wenden uns an Jugendliche aus ganz Bremen.

Die Jugendlichen sollen in einem geschützten Rahmen, die Möglichkeit erhalten, Fragen über Entstehung, Auswirkung und Behandlung von psychischen Erkrankungen zu stellen. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, mit Jugendlichen, die ähnliche Erfahrungen machen, in Kontakt zu treten und über moralische Zweifel, Schuldgefühle oder über ganz neutrale Themen zu sprechen. Das Angebot ChinChillaz ist ein Ort, wo Jugendliche einfach Jugendliche sein dürfen.

Zielgruppe

Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren, deren Eltern(-teil) psychisch erkrankt oder belastet ist (aus ganz Bremen) können an der Gruppe teilnehmen.

Räumlichkeiten

In den Räumlichkeiten des DAS Familiennetzes in der Stralsunder Strasse in Bremen Gröpelingen finden die regelmäßigen Treffen, einmal in der Woche, statt. Dort haben wir Platz in zwei großen Räumen, mit gemütlicher Sitzecke, Kickertisch und eine angrenzende Küche steht zur Benutzung zur Verfügung.

 

Team

Bisher besteht das Betreuungs-Team aus einer  Sozialpädagogin von Petri & Eichen. Sie wurde von unserem Träger für 3 Wochen-Stunden frei gestellt.

 

Angebot

Das Gruppenangebot hat zum Ziel, den Jugendlichen ein neues WIR-Gefühl zu übermitteln und die Aufklärung über psychische Erkrankungen zum Thema machen zu können. Die Jugendlichen finden bei den ChinCHillaz einen Ort, an dem sie sich Ausruhen und Kraftschöpfen können, um gemeinsam für Entlastung von dem Gefühl der Verantwortlichkeit zu sorgen. Mit Gruppenerlebnissen oder Kochnachmittagen sollen soziale Kompetenzen gefördert und das eigene Selbstvertrauen sowie Selbstwertgefühl gestärkt werden.

Ansprechpartner*in